Muso soseki garten -Fotos und -Bildmaterial in hoher Auflösung – Alamy (2022)

RMP99PNAZuisenji Tempel Garten wurde von renommierten Garden Designer und zen-buddhistischen Mönch Muso Kokushi, Gründer des Hauses gelegt. Zuisen-ji ist in einem entfernt

RM2AK7FNYGarten mit Bambus Wald, ursprünglich von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RFEFDKR7Muso Soseki Zen-Garten, Zuisen-Ji Tempel, Kamakura, Japan

RMECH9PRTenryu-Ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan. Die im 14. Jahrhundert von Muso Soseki gestaltete Garten

RFTXEN6BZen-Garten im Engaku-ji in Kamakura, entworfen von Muso Soseki, Kanagawa, Japan

RF2GN2058Tenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RMEWKT8NDie Sogenchi Garten Teich durch die Große Halle an der Tenryuji temple in Arashiyama, Kyoto. Ein japanischer Garten im 14. Jahrhundert von Muso Soseki.

RFKJG0KCHerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFPB2A4AAls Kunstwerke konzipiert, Japanische Gärten sind sorgfältig gepflegt. Die Natur wird verehrt, aber höchst manipuliert.

RMKMEE9CKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RF2H1YFRGAntiker Schrein, der Hachiman Daibosatsu gewidmet ist, mit einem großen roten Torii-Tor und umgeben von Bäumen im Zen-Garten des Tenryuji-Tempels in Arashiyama.

RFHF6T0HMoss, Reflexionen und Farben des Herbstes in Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RMMTWWTH. Ein Porträt von Zen Priester, Dichter und Garten designer Musō Soseki (Musō Kokushi). Vom 8. Februar 2009. Unbekannt 433 Muso Soseki

RMB012Y7Japan, Insel Honshu, Kyoto. Toji-in Tempel war der uralten Tempel der Ashikaga Shogune.

RMP99PMNZuisenji Tempel Garten wurde von renommierten Garden Designer und zen-buddhistischen Mönch Muso Kokushi, Gründer des Hauses gelegt. Zuisen-ji ist in einem entfernt

RM2AK7FH4Garten mit Bambus Wald, ursprünglich von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RMG287FMZuisenji Tempel-Garten-Brücken - angelegt von renommierten Gartengestalter und Zen-buddhistischen Mönch Muso Kokushi, Gründer des Tempels.

RMECH9PGTenryu-Ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan. Die im 14. Jahrhundert von Muso Soseki gestaltete Garten

RMERNY6PKenchoji Garten befindet sich im hinteren Teil der Tempelanlage, hinter den Hojo Quartalen der Hauptpriester. Muso Soseki, ein berühmter

RFTXEPERZen-Garten im Engaku-ji in Kamakura, entworfen von Muso Soseki, Kanagawa, Japan

RF2GN2086Tenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RMG287FDZuisenji Tempel Garten wurde von renommierten Gartengestalter und Zen-buddhistischen Mönch Muso Kokushi, Gründer des Tempels angelegt. Zuis

RFPB2AGXMoss Garten im Soihoji Tempel von Kyoto, auch bekannt als Kokedera. Mehr als 100 Sorten von Moos im Garten wachsen.

RMKMEFFXKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RMMYKFMG. Ein Porträt von Zen Priester, Dichter und Garten designer Musō Soseki (Musō Kokushi). Vom 8. Februar 2009. Unbekannt 378 Muso Soseki

RM2AEGTJGStrom im Garten, ursprünglich von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RMECH9PMTenryu-Ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan. Die "trockene Wasserfall" in den Garten, entworfen von Muso Soseki im 14. Jahrhundert

RMECH9RKTenryu-Ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan. Die "trockene Wasserfall" in den Garten, entworfen von Muso Soseki im 14. Jahrhundert

RF2GN2050Tenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RFPB2ACDTsukubai (蹲踞) oder ein Waschbecken am Eingang des Soihoji, Kokedera moss Garden in Kyoto. Besucher reinigen Wasser, bevor sie eintreten.

RMKMEGFCKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RMHF6RHTCustorian Rechen gefallenen Ahorn Blätter von Moosen, Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RMMXDXXD. Ein Porträt von Zen Priester, Dichter und Garten designer Musō Soseki (Musō Kokushi). Vom 8. Februar 2009. Unbekannt 434 Muso Soseki

RM2AEGR3EGarten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RMECGFT8Tenryu-Ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan. Einen Panoramablick auf den Garten, entworfen von Muso Soseki im 14. Jahrhundert

RF2GN203YTenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RMEH1HNYTenryu-Ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan. Die "trockene Wasserfall" in den Garten, entworfen von Muso Soseki im 14. Jahrhundert

RFPB2A86Tsukubai (蹲踞) oder ein Waschbecken am Eingang des Soihoji, Kokedera moss Garden in Kyoto. Besucher reinigen Wasser, bevor sie eintreten.

RMKMEFTCKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RMHF6WABJizo-in Rinzai buddhistische Tempel (nehmen Sie keine Tera, Bambus Tempel) mit Herbstlaub, 1367, Muso Soseki, Kyoto, Japan

RM2AEH3P8Garten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN20BRTenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RFPB2AAWTsukubai (蹲踞) oder ein Waschbecken am Eingang des Soihoji, Kokedera moss Garden in Kyoto. Besucher reinigen Wasser, bevor sie eintreten.

RMKMEEFXKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RFHF6T90Ein Baum mit weißen Rinde bei Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEGRPXGarten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN20A4Tenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RFPB2AEATsukubai (蹲踞) oder ein Waschbecken am Eingang des Soihoji, Kokedera moss Garden in Kyoto. Besucher reinigen Wasser, bevor sie eintreten.

RMKMEE32Kencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RFHF6WCBEingang zum Kokedera (Moos) Rinzai-Zen-buddhistischen Tempel (Koinzan Saiho-Ji), Kyoto, Japan

RM2AEGT02Garten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN203HTenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RFPB2A79Tsukubai (蹲踞) oder ein Waschbecken am Eingang des Soihoji, Kokedera moss Garden in Kyoto. Besucher reinigen Wasser, bevor sie eintreten.

RMKMEG6GKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RFHF6R44Der Garten am Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel) im Herbst, Kyoto, Japan

RM2AEHG1CGarten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN20BKTenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RFPAYWT4Tsukubai (蹲踞) oder ein Waschbecken am Eingang des Soihoji, Kokedera moss Garden in Kyoto. Besucher reinigen Wasser, bevor sie eintreten.

RMKMEGY8Kencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RFHF6KC5Rote Ahornblätter, horizontal, bei Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEGNMCGarten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN2076Tenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RFPB2A9ETsukubai (蹲踞) oder ein Waschbecken am Eingang des Soihoji, Kokedera moss Garden in Kyoto. Besucher reinigen Wasser, bevor sie eintreten.

RMKMEGN0Kencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RFHF6MM2Rote Beeren an einem Teich, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEGNERGarten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN209MTenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RMKMEF86Kencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RFHF6KYMSchwimmende Herbst Blätter, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEH3KBGarten mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN20C6Tenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RMKMEENXKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RFHF6KGXRote Ahornblätter, vertikal, bei Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RF2GN209ETenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RMKMEF0DKencho-ji Zen Garten und Teich hinter dem Hojo Shin-ji Ike (Verstand Charakter Teich). Zurückzuführen auf Muso Soseki (1275-1351). Kamakura, Kanagawa Pref. Japan

RMPGE63JHerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFHF6KR6Bambus mit abgefallenen Blättern, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEH2KCBlick auf den Garten und den See mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RF2GN209YTenryu-Ji Tempel Gärten Kyoto Japan

RMPGE63WHerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFHF6MH0Herbstlaub mit Reflexionen, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEH08TBlick auf den Garten und den See mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RMPGE63THerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFHF6MW3Moos-Brücke und Herbst Blätter mit Reflexionen, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEGX6CBlick auf den Garten und den See mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RMPGE63RHerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFHF6P04Gelbes Blatt auf grünem Moos, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEGXT1Blick auf den Garten und den See mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RFKJG17DHerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFHF6PNWRot-Ahorn Blatt und Zypressen Nadeln liegen auf einem dicken Bett aus Moos, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AK7FK2Garten Bäume und Bambus Wald mit Herbstfarben, ursprünglich erstellt von Musō Soseki, der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RFKJG0MPHerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFHF6P60Herbstlaub auf dem Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEH0W9Massen von Touristen an der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RFKJG0MGHerbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Als einen besonderen Ort der landschaftlichen Schönheit und UNESCO-Welterbe

RFHF6NGMTeich mit Herbst Reflexionen, Koinsan Saiho-Ji (Takedera, Moos-Tempel), Kyoto, Japan

RM2AEGMM1Touristen fotografieren an der Tenryū-ji Zen-buddhistischen Tempel, Kyoto, Japan

RFT1MCF3Herbst Farben bei Sogenchi Garten Tenryu-ji Temple. Japan's Platz besonderer landschaftlicher Schönheit und UNESCO-Welterbe

Top Articles

Latest Posts

Article information

Author: Maia Crooks Jr

Last Updated: 12/12/2022

Views: 5859

Rating: 4.2 / 5 (63 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Maia Crooks Jr

Birthday: 1997-09-21

Address: 93119 Joseph Street, Peggyfurt, NC 11582

Phone: +2983088926881

Job: Principal Design Liaison

Hobby: Web surfing, Skiing, role-playing games, Sketching, Polo, Sewing, Genealogy

Introduction: My name is Maia Crooks Jr, I am a homely, joyous, shiny, successful, hilarious, thoughtful, joyous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.